Baufenster D - »Bauen mit Lehm, Holz und Stein«

Grundidee: Das Baufenster D ist offen für alle, die mit Hand anlegen wollen. Das Modell der Gruppen- bzw. Selbsthilfe ermöglicht nicht nur eine erhebliche Einsparung der Baukosten, sondern auch das frühe Kennenlernen der Nachbar und Nachbarinnen. Unser Angebot an die Baugruppe/n ist die Begleitung vom planerischen ersten Bleistiftstrich bis zum praktischen letzten Pinselstrich. Die Auswahl und Verwendung von umwelt gerechten Materialien ist selbstverständlich.

Lehmbau unter professioneller Anleitung und die Verwendung von gebrauchten, aufgearbeiteten Bauteilen ist vorgesehen. Ein weiterer Aspekt ist die recyclingfähige bzw. demontierbare Konstruktion aller Bauteile. Dadurch wird nicht nur ein Beitrag zum vorsorglichen Umweltschutz geleistet, sondern können ganz praktisch gesehen, Veränderungen und Reparaturen einfacher durchgeführt werden.
Die quadratischen Grundrisse können in drei Geschossen individuell gestaltet werden.
Zur besseren Wärmespeicherung und Schallschutz werden die Häuser auch komplett in Massivbauweise angeboten und hergestellt.

Es sind 2-geschossige Wohnhäuser mit unbeheizten Wintergärten geplant. Die Wohnhäuser sind in Dreiergruppen zusammengefasst. Durch die versetzte Aufstellung entsteht ein Innenhof. Die Gemeinschaftsfläche im Kern ist vielseitig nutzbar und soll durch die BewohnerInnen gestaltet werden.
Die Grundrisse der Häuser sind individuell gestaltbar.

zum nächsten Baufenster >>